Notar
Tätigkeitsgebiete
Leitlinien
Kontakt
Service

Notarielle Urkunde

Im Mittelpunkt der Arbeit des Notars steht die Beurkundung von Willenserklärungen, also das Verlesen und Unterzeichnen von Verträgen, Testamenten, Erklärungen und eidesstattlichen Versicherungen. In der Beurkundung wird der Vertrag umfassend vom Notar erläutert und die Bedeutung der einzelnen Regelungen erklärt. Dabei wird nochmals erörtert und geprüft, ob der Vertragsinhalt tatsächlich dem Willen der Beteiligten entspricht oder ob Änderungen im Vertragstext vorgenommen werden müssen. Auch noch offene Regelungslücken (z.B. der Zeitpunkt der Übergabe einer Wohnung) können geklärt werden.

Die notarielle Urkunde genießt einen ganz besonderen Status, der weit über den eines privat geschlossenen Vertrags hinausgeht. Sie schafft umfassend Rechtssicherheit und klärt verbindlich, wer zu welchem Zeitpunkt eine Erklärung mit welchem Inhalt abgegeben hat.

Da die Interessen der Parteien umfassend erörtert werden und der Notar auch mögliche Konfliktfelder aufzeigt sowie mit den Beteiligten bespricht, liegt als Ergebnis der Beurkundung eine klare und rechtssichere Vereinbarung vor, die den Vorstellungen aller Beteiligter Rechung trägt. Teure und langwierige spätere gerichtliche Verfahren können so vermieden werden. Auch erspart z.B. ein notarielles Testament im Normalfall die Durchführung eines teureren Erbscheinsverfahrens oder die Vorsorgevollmacht die Durchführung eines Betreuungsverfahrens.

Neben der Beurkundung von Willenserklärungen ist ein weiteres wichtiges Betätigungsfeld die Beglaubigung von Unterschriften unter Anträge auf Eintragungen im Handelsregister oder Grundbuch. Neben der Beglaubigung der Unterschrift entwirft hier der Notar auch regelmäßig den Antrag. Die Beglaubigung der Unterschrift stellt sicher, dass beim Registergericht oder Grundbuch nur Anträge von berechtigten Personen und nicht von unbefugt handelnden Dritten berücksichtigt werden.

Der Notar beglaubigt auch Abschriften. Eine beglaubigte Abschrift des Originals einer Erklärung wird vielfach zur Vorlage bei öffentlichen Behörden benötigt.

Beratung und StreitschlichtungNotarielle Urkunde

Beratung und Beurkundung
Notar Dr. Sebastian Apfelbaum | Ludwigstraße 6 | 97816 Lohr a.Main | Tel. 09352 60 43 85 0 | Fax 09352 60 43 85 9 | info@notar-apfelbaum.de